Verdienstausfallerstattung

Sportler, die sich in einer Ausbildung befinden oder berufstätige Athleten und deren Arbeitgeber erhalten für das Fehlen wegen Trainings- oder Wettkampfzeiten Verdienstausfallerstattung. Diese wird auf Antrag des Athleten nach einer Bewilligung direkt an den Arbeitgeber gezahlt. Dabei erfolgt eine Abstimmung mit möglichen Verdienstausfallerstattungen seitens der Stiftung Deutsche Sporthilfe.


Stiftung Thüringer Sporthilfe
Werner-Seelenbinder-Strasse 1
99096 Erfurt
Tel.: 03 61 / 3 40 54 50
Fax: 03 61 / 3 40 54 96
E-Mail: info@thueringersporthilfe.de
Volltextsuche
Newsletter
Newsletter abmelden

Partner der Stiftung Thüringer Sporthilfe
Partner der Stiftung Thüringer Sporthilfe
Partner der Stiftung Thüringer Sporthilfe
Partner der Stiftung Thüringer Sporthilfe